Kathrin Haimerl

Thumb 1
0
04:10

Ringvorlesung “Narrative der Überwachung”

Von Orwell bis Snowden: In der Ringvorlesung des DFG-Graduiertenkollegs “Privatheit und Digitalisierung” analysieren Forscherinnen und Forscher aus mehreren Disziplinen Donnerstags ab 18:15 Uhr im Hörsaal 5 (WIWI) Erzählungen von Überwachung. Kolleg-Mitglieder Martin Hennig und Miriam Piegsa haben sich vorab bei laufender Kamera befragen lassen.
Merkel_Obama1280x720px.jpg
0
20:39

Politische Memes:

Was sagt Angela Merkel wohl auf diesem Bild? Lars Bülow, Michael Johann und Marie-Luis Merten haben auf dem Kongress “Grenzen” der Deutschen Gesellschaft für Semiotik ein Forschungsfeld vorgestellt, das noch am Anfang steht.
Padmanabhan_Grimm1280x720px.jpg
0
02:09

Gender, Umwelt, Klima

Betrifft der Klimawandel Frauen mehr als Männer? Und wer profitiert stärker von Digitalisierung? Die Agrarsoziologin Prof. Dr. Martina Padmanabhan und der Entwicklungsökonom Prof. Dr. Michael Grimm sind Teil eines europaweiten Netzwerks, das den Gender-Aspekt bei Veränderungen in der Umwelt unter die Lupe nimmt.
koenig_digitaltransformation thumbnail 1
0
03:03

Professor König über digitalen Wandel

Deutsche Unternehmen hinken bei der Digitalisierung hinterher – das liegt dem Passauer Strategie- und Innovationsforscher Prof. Dr. Andreas König zufolge auch an den Führungskräften. König ist Sprecher des geplanten Cluster CyberSpaces und erklärt im Video-Interview, wie die digitale Transformation gelingen könnte.
master_schnurr thumbnail 1
0
02:28

Wem gehören unsere Daten?

Dr. Daniel Schnurr beteiligt sich als Nachwuchswissenschaftler am geplanten Cluster CyberSpaces. Er leitet die Forschungsgruppe Data Policies. Im Video spricht er über den Wert der Daten und wie Nutzerinnen und Nutzer die Kontrolle ausüben könnten.