ZIM-Clip_Flipped-Classroom_1 thumbnail 1
0
00:49

ZIMclip: Flipped Classroom – Mehr Zeit im Seminar

ZIMclip: Flipped Classroom – Mehr Zeit im Seminar Bei dieser Lehrmethode wird der Frontalunterricht im Hörsaal mit der Vertiefung des Stoffs zu Hause räumlich umgekehrt. In den Studioräumen des ZIM können Dozierende einzelne Lektionen als Video vorproduzieren. Diese Lehrvideos werden von den Studierenden vor der Sitzung zu Hause vorbereitet. Im Hörsaal bleibt dadurch mehr Zeit […]
Studentischer Wettbewerb “Study Fiction – Videoclips zur Zukunft von Studium und Lehre”
0
00:58

Studentischer Wettbewerb “Study Fiction – Videoclips zur Zukunft von Studium und Lehre”

DINI SUCHT IHRE VIDEOCLIPS … … zur Zukunft des Lernens und Lehrens an den Hochschulen. Ihrer Phantasie und Kreativität sind inhaltlich und künstlerisch (fast) keine Grenzen gesetzt. Sie können Ihre Wünsche und Hoffnungen oder Erwartungen und Befürchtungen oder mögliche Szenarien und Prognosen zum Studieren, Lernen und Studienalltag der kommenden Studierendengeneration filmisch umsetzen. Das Genre legen Sie […]
ZIM-Clip_Workshops_1 thumbnail 1
0
00:46

ZIMclip: Workshops und Qualifizierung – Medien sinnvoll einsetzen

ZIMclip: Workshops und Qualifizierung – Medien sinnvoll einsetzen Das ZIM bietet Praxisworkshops für Studierende und Dozierende an und qualifiziert im Umgang mit Medien an der Uni Passau. Digital Learning Media Pro (DLMP) richtet sich primär an alle Lehrenden die digitale Medien im Lehralltag einsetzen möchten. Im Verlauf der Workshopreihe werden eigene mediendidaktische Projektideen verfolgt und […]
Sprachenzentrum und ZMK entwickelten Projekt “Videocurriculum”
0
03:16

Sprachenzentrum und ZMK entwickelten Projekt “Videocurriculum”

In den Sommersemestern 2014 und 2015 hat die Aufbaustufe Italienisch in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Medien und Kommunikation das Projekt “Videocurriculum” entwickelt. Die Studienrenden um Dozentin Valentina Stickdorn konnten im TV-Studio des ZMK ihr Sprechen vor der Kamera ausprobieren und analysieren. Es blieb ihnen überlassen, ob sie frei oder mit Teleprompter sprechen wollten. Unter […]