“Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst” – Die Propagandaschlacht in der Ukraine-Krise
0
01:32:15

“Im Krieg stirbt die Wahrheit zuerst” – Die Propagandaschlacht in der Ukraine-Krise

Podiumsdiskussion im Rahmen der i nternationalen Medienkonferenz des EU-Projektes „Crossmedia und Qualitätsjournalismus“ (CuQ) vom 3.–5. Oktober an der Universität Passau. Vadym Lubchak – Denj, Stv. Chefredakteur – Kiew, Ukraine Valerij Iwanow – Akademie der Ukrainischen Presse, Präsident – Kiew, Ukraine Prof. Dr. Oliver Hahn – Uni Passau, Deutschland Andreas Bock – euro|topics, Redaktionsleiter – Bonn, […]
13. Passauer Lateinamerikagespräche – Vorbereitungen in der Endphase
0
02:28

13. Passauer Lateinamerikagespräche – Vorbereitungen in der Endphase

Seit fast einem Jahr laufen die Vorbereitungen für die diesjährigen 13. Passauer Lateinamerikagespräche – ein hartes Stück Arbeit für die rund 30-köpfige Hochschulgruppe. Im Jahr 2001 gründete eine Gruppe von Studenten die Hochschulgruppe Passauer Lateinamerikagespräche, um den Lateinamerika-Lehrstuhl der Uni Passau zu unterstützen. Die Hochschulgruppe durfte auch schon einige prominente Redner begrüßen. Jede Woche treffen […]
Deutschlands Außenpolitik – Souverän in zivil?
0
01:37:29

Deutschlands Außenpolitik – Souverän in zivil?

Die Auftaktveranstaltung der Passauer Politiktage 2013 setzt sich mit der Außenpolitik Deutschlands im Hinblick auf seine Verantwortung auseinander. Podiumsdiskussion mit: Prof. em. Dr. Hanns Maull (Politikwissenschaftler) Hellmut Königshaus (Wehrbeauftragter des Bundestages) Martin Durm (Syrien-Korrespondent SWR2) Moderation: Prof. Dr. Bernhard Stahl (Lehrprofessur für Internationale Politik Universität Passau)
Die NSA-Affäre als Auftrag für Wissenschaft und politische Kultur
0
01:33:28

Die NSA-Affäre als Auftrag für Wissenschaft und politische Kultur

Abschlussdiskussion der interdisziplinären Tagung “Räume und Kulturen des Privaten” des DFG Graduiertenkollegs Privatheit an der Universität Passau. Diskutanten: Christian Flisek (MdB, SPD-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss) Prof. Dr. Ramón Reichert (Kultur- und Medientheoretiker, Universität Wien) Julia Schramm (Politikwissenschaftlerin und freie Autorin) Moderation: Prof. Dr. Dirk Heckmann (Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs 1681 „Privatheit”, Universität Passau)
Fachtagung Industrie 4.0
0
00:50

Fachtagung Industrie 4.0

24.11.2014: Zu diesem Thema veranstaltete die Universität Passau am Freitag eine Fachkonferenz. Das Zukunftsprojekt zielt darauf ab, Unternehmen auf die fortschreitende digitale Vernetzung im Bereich der industriellen Produktion vorzubereiten. Im Zuge der Tagung an der Universität konnten insgesamt 14 Fachvorträge verschiedener Referenten die Thematik genau beleuchten. Gleichzeitig bot ein Abschlussgespräch Raum für Diskussionen und Fragen.
13_heckmann_bernhardt thumbnail
0
31:03

For..Net 2016: Digitale Gewaltenteilung! IT-Markt zwischen Staat und Privatwirtschaft

Digitale Gewaltenteilung! IT-Markt zwischen Staat und Privatwirtschaft Prof. Dr. Dirk Heckmann, Leiter der Forschungsstelle For..Net: Die rechtswissenschaftliche Perspektive Dr. Wilfried Bernhardt, Staatssekretär a.D., stv. Vorsitzender des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums: Die politische Perspektive Beitrag des 11. Internationalen For..Net-Symposiums unter dem Leitmotiv “Geschäftsmodelle im Internet: Innovationen zwischen Rechtsschutz und Nutzererwartung“ am 14. und 15. April 2016 an der Universität Passau.