Campus Crew Logo
0
02:30

Teilung der Philo-Fakultät?

„Wird die Philosophische Fakultät zerlegt?“ Diese provokante Frage hat der AStA vergangene Woche auf Plakaten gestellt. Wir haben mit Felix Speidel vom Studierendenparlament gesprochen. Er erklärt: Gerüchte um die Zukunft der Fakultät gibt es schon lange.
Campus Crew Logo
0
02:30

Kabarett in Passau – politisch?

Politisches Kabarett – in Passau hat es Tradition. Sigi Zimmerschied und Bruno Jonas haben mit ihren Auftritten in den 70er Jahren Unmut erregt. So sehr, dass die PNP nicht mehr berichtet hat, das Bistum eine Anzeige wegen Gotteslästerung erstattet hat und die Stadt Aufführungen verboten hat. Trotz alledem wurde 1977 das Scharfrichterhaus gegründet. Und seit 1983 gibt es das Scharfrichterbeil – einer der wichtigsten Nachwuchspreise für deutschsprachige Kabarettisten. Auch heuer sind wieder sechs Künstler angetreten, um den Preis zu bekommen. Doch so richtig politisch wurde es nicht.
Campus Crew Logo
0
02:30

Privatsphäre – Illusion oder Must-Have?

Im Sonntalk, der Uniradiotalksendung der Campus Crew, waren Professor Dirk Heckmann vom IT-Rechtslehrstuhl und Professor Guido Pollak vom Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik der Uni Passau zu Gast und haben darüber diskutiert, ob Privatsphäre überhaupt noch zeitgemäß ist und wenn ja, welche Privatsphäre wir denn überhaupt in Zeiten des Web 2.0 überhaupt bräuchten: aus rechtlicher und pädagogischer Perspektive. Moderation: Benjamin Hartwich
Campus Crew Logo
0
02:30

Wohin und womit – Meine Zukunft?!

Man studiert und schneller, als man denkt, steht meist der Bachelor vor Tür. Darauf folgt dann entweder gleich das Berufsleben oder noch der Master, aber auch spätestens danach bleibt einem nicht mehr viel außer den richtigen Job zu finden. Was habe ich, wenn ich studiert habe? Wohin soll ich gehen? Wie viel ist das Wert, was ich gemacht habe? Zu Gast in der Sendung war Renate Mayer vom Career Service der Uni Passau und moderiert hat die Sendung Benjamin Hartwich.
Campus Crew Logo
0
02:30

“Strawanza” in der Fußgängerzone

Mathi Kaiz und Susanne Oberder sind ein besonderes Straßenmusiker-Paar: Sie spielen Saxophon und Drehorgel. Klingt ungewöhnlich, hört sich aber richtig gut an. Sophie und Tessa sind in der Fußgängerzone auf sie gestoßen. Und sie heißen: “Strawanza” – herumstreunern.
Campus Crew Logo
0
02:30

Wie wir wählen werden

Das Wahlrecht soll reformiert werden. Muss es auch, weil die bisherige Regelung mit Überhangmandaten vom Verfassungsgericht gekippt wurde. Warum und die Bundestagswahlen der Zukunft geregelt sein werden, erklärt euch “Nachgefragt - die Politiksendung der Campus Crew!”.