Die NSA-Affäre als Auftrag für Wissenschaft und politische Kultur
0
01:33:28

Die NSA-Affäre als Auftrag für Wissenschaft und politische Kultur

Abschlussdiskussion der interdisziplinären Tagung “Räume und Kulturen des Privaten” des DFG Graduiertenkollegs Privatheit an der Universität Passau. Diskutanten: Christian Flisek (MdB, SPD-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss) Prof. Dr. Ramón Reichert (Kultur- und Medientheoretiker, Universität Wien) Julia Schramm (Politikwissenschaftlerin und freie Autorin) Moderation: Prof. Dr. Dirk Heckmann (Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs 1681 „Privatheit”, Universität Passau)
13_heckmann_bernhardt thumbnail
0
31:03

For..Net 2016: Digitale Gewaltenteilung! IT-Markt zwischen Staat und Privatwirtschaft

Digitale Gewaltenteilung! IT-Markt zwischen Staat und Privatwirtschaft Prof. Dr. Dirk Heckmann, Leiter der Forschungsstelle For..Net: Die rechtswissenschaftliche Perspektive Dr. Wilfried Bernhardt, Staatssekretär a.D., stv. Vorsitzender des Nationalen E-Government Kompetenzzentrums: Die politische Perspektive Beitrag des 11. Internationalen For..Net-Symposiums unter dem Leitmotiv “Geschäftsmodelle im Internet: Innovationen zwischen Rechtsschutz und Nutzererwartung“ am 14. und 15. April 2016 an der Universität Passau.
06_diskussion_big-data thumbnail
0
29:12

For..Net 2016: Diskussion zu Big Data & Co.: Daten als Wirtschaftsgut

Diskussion zu Big Data & Co.: Daten als Wirtschaftsgut Rechtsanwalt Dr. Flemming Moos, Osborne Clarke, Hamburg Prof. Dr. Thomas Riehm, Universität Passau Moderation: Prof. Dr. Dirk Heckmann, Leiter der Forschungsstelle For..Net Beitrag des 11. Internationalen For..Net-Symposiums unter dem Leitmotiv “Geschäftsmodelle im Internet: Innovationen zwischen Rechtsschutz und Nutzererwartung“ am 14. und 15. April 2016 an der Universität Passau.