Kunst in Niederbayern

Kunst im öffentlichen Raum gibt es in Niederbayern reichlich – aber wo und von wem? Mit der Internetplattform „Kunst in Niederbayern“ macht es sich der Bezirk nun zur Aufgabe, öffentliche Kunst in Niederbayern möglichst umfassend zu dokumentieren und die Werke, die man im Alltag eher „nebenbei“ wahrnimmt, sichtbarer zu machen. Um rund 70 Kunstwerke reicher ist das Projekt in den vergangenen Monaten dank der Arbeit von Studierenden am Lehrstuhl für Kunstgeschichte und Bildwissenschaft der Universität Passau geworden. Nun ist die Bevölkerung gefragt, weitere Kunstwerke zu melden.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar