Bedeutung von Scheitern in der Wissenschaft

Prof. Dr. Jan Krämer und Prof. Dr. Andreas König sprechen darüber, warum Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem Prozess des Scheiterns Kraft schöpfen können.

Über den Autor

Hinterlasse einen Kommentar