ZIMclip: Flipped Classroom – Mehr Zeit im Seminar

ZIMclip: Flipped Classroom – Mehr Zeit im Seminar

Bei dieser Lehrmethode wird der Frontalunterricht im Hörsaal mit der Vertiefung des Stoffs zu Hause räumlich umgekehrt.
In den Studioräumen des ZIM können Dozierende einzelne Lektionen als Video vorproduzieren.
Diese Lehrvideos werden von den Studierenden vor der Sitzung zu Hause vorbereitet.
Im Hörsaal bleibt dadurch mehr Zeit für Verständnisfragen, Kleingruppenarbeiten, Diskussionen und Praxisbeispiele.
So entsteht eine didaktisch sinnvolle Verknüpfung von klassischen Vorlesungen mit modernem E-Learning.

Copyright © 2018 Florian Tettenhammer. All Rights Reserved.
Informationen zur Weiterverwendung und Weiterveröffentlichung dieses Werkes sind vermutlich unter Nutzungsbedingungen bereitgestellt.

Über den Autor

Ähnliche Videos

Hinterlasse einen Kommentar