Ringvorlesung “Narrative der Überwachung”

Von Orwell bis Snowden: In der Ringvorlesung des DFG-Graduiertenkollegs “Privatheit und Digitalisierung” analysieren Forscherinnen und Forscher aus mehreren Disziplinen Donnerstags ab 18:15 Uhr im Hörsaal 5 (WIWI) Erzählungen von Überwachung. Kolleg-Mitglieder Martin Hennig und Miriam Piegsa haben sich vorab bei laufender Kamera befragen lassen.

Über den Autor

Ähnliche Videos

Weitere Videos im Channel

Hinterlasse einen Kommentar