Wie viel Social Media braucht, wie viel verträgt die digitale Gesellschaft? – For..Net-Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion im Rahmen des 8. Internationalen For..Net-Symposiums mit dem Thema “Social Media als Geschäftsmodell” vom 18. / 19.04.2013

Teilnehmer:Christian Rupp (Bundeskanzleramt Wien, Sprecher der Plattform Digitales Österreich)Jan Kirchner (Geschäftsführer der atenta GbR, Hamburg)Nina Diercks (Rechtsanwältin und Bloggerin aus Hamburg)Thomas Stadler (Rechtsanwalt und Blogger aus Freising)Robert Kamrau (Vertriebsleiter Großkundenmanagement Deutsche Post AG, Bonn)Max Schrems (Wien)Alexandra Pollag (Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz)Christian Geiger (Zeppelin Universität, Friedrichshafen)Marina Weisband (Autorin)
Moderation: Anke Zimmer Helfrich (Chefredakteurin der “MultiMedia und Recht” und “ZD”)

Copyright © 2013 ZIM Support. All Rights Reserved.
Informationen zur Weiterverwendung und Weiterveröffentlichung dieses Werkes sind vermutlich unter Nutzungsbedingungen bereitgestellt.

Über den Autor

Ähnliche Videos

Hinterlasse einen Kommentar