“Strawanza” in der Fußgängerzone



Mathi Kaiz und Susanne Oberder sind ein besonderes Straßenmusiker-Paar: Sie spielen Saxophon und Drehorgel. Klingt ungewöhnlich, hört sich aber richtig gut an. Sophie und Tessa sind in der Fußgängerzone auf sie gestoßen. Und sie heißen: “Strawanza” – herumstreunern.

Copyright © 2013 Campus Crew Passau. All Rights Reserved.
Informationen zur Weiterverwendung und Weiterveröffentlichung dieses Werkes sind vermutlich unter Nutzungsbedingungen bereitgestellt.

Über den Autor

Ähnliche Videos

Hinterlasse einen Kommentar